5G: Weitere Einschränkung der Rechte der Bevölkerung

von Gigaherz.ch - 02mar2022 Am Freitag 4.März 22 will eine Plenarversammlung der kantonalen Bau-, Planungs- und Umweltdirektoren (BPUK) über weitere Vereinfachungen bei Baubewilligungsverfahren für Mobilfunk-Sendeanlagen beschliessen. Das hesst, das ohnehin schon knappe Mitwirkungsrecht der betroffenen Bevölkerung soll noch weiter eingeschränkt werden. Die BPUK ist jedoch kein Sachverständigen-Gremium, sondern ein Verein von kantonalen Regierungsräten und Regierungsrätinnen, … Continuer la lecture de 5G: Weitere Einschränkung der Rechte der Bevölkerung

5G: Bundesrat legalisiert Volksbeschiss

Gigaherz ch - 17Dec2021 Als nobles Weihnachtsgeschenk an die Schweizer Bevölkerung, legalisiert heute, am 17. Dezember 2021 der Bundesrat 2 kriminelle Tricks, um die Grenzwerte für die Strahlung aus Mobilfunk-Sendeanlagen verdeckt um das 3 bis 4-Fache zu erhöhen. Oh du fröhliche….. Bild oben: Die verantwortlichen Bundesrätinnen und Bundesräte für das Jahr 2021 Von Hans-U. JakobPräsident … Continuer la lecture de 5G: Bundesrat legalisiert Volksbeschiss

Bundesrat lockert Grenzwert: Bis zehnfache Sendeleistung für 5G

Rechte von Antennenanwohnern mit Füssen getreten. Schutz-vor-Stralung ch - Medienmitteilung 17Dec2021 Bild - Bundeshaus-Bern-mit-Berner-Muenster Zürich, 17. Dezember 2021 Aus dem Buebetrickli zur Lockerung des Grenzwerts (1) ist nun eine Verordnung (2) geworden, die offensichtlich den Widerstand der Bevölkerung gegen 5G gewaltsam aufbrechen soll. Der Bundesrat übergeht damit zwei Ständerats-Entscheide, die grosse Mehrheit der Bevölkerung sowie … Continuer la lecture de Bundesrat lockert Grenzwert: Bis zehnfache Sendeleistung für 5G

Moratoire 5G: les Initiatives Romandes Balayées

lematin ch - par Eric Felley - 16déc2021 Genève, Jura et Neuchâtel n’ont pas été entendus. Le Conseil des États leur a répondu par un postulat afin d’étudier l’utilisation future des ondes millimétriques. Des médecins dénoncent l’opacité du dossier. Un moratoire sur le déploiement des antennes 5G ne trouve guère d'écho à Berne. Getty Images/EyeEm … Continuer la lecture de Moratoire 5G: les Initiatives Romandes Balayées

Handy-Antennen: Jede fünfte strahlt zu stark

diagnose:funk - 07Dec2021Autor - Christian Gurtner / K-Tipp, Schweiz Messberichte zeigen: Teils übersteigt die Antennenstrahlung den erlaubten Wert um ein Vielfaches Schweiz: Viele Mobilfunkantennen überschreiten die zulässigen Strahlungswerte, wenn sie ans Netz gehen. Telecomfirmen mussten seit 2018 bei über 250 Antennen die Strahlung reduzieren. Dies zeigen Messdaten aus 16 Kantonen, die der K-Tipp ausgewertet hat. … Continuer la lecture de Handy-Antennen: Jede fünfte strahlt zu stark

Im Widerspruch zur Wissenschaft Schweiz Grenzwerterhöhung durch die Hintertür

Diagnose: Funk org - Magazins kompakt 2021-2 - 17May2021 Im Widerspruch zur Wissenschaft Schweiz: Grenzwerterhöhung durch die Hintertür Das Schweizer Bundesamt für Umwelt (BAFU) veröffentlichte kürzlich eine Ergänzung zur „Verordnung über den Schutz vor nichtionisierender Strahlung“ (NISV). Sie soll den kantonalen Vollzugsbehörden aufzeigen, wie die Strahlung der neuen adaptiven Beamforming-Antennen prognostiziert, gemessen und im laufenden … Continuer la lecture de Im Widerspruch zur Wissenschaft Schweiz Grenzwerterhöhung durch die Hintertür

AefU zum UVEK-Bericht: Mobilfunk-Grenzwerte ‹unlimited› – Kommt jetzt die Grenzwerterhöhung für 5G via Hintertüre?

Dient der Bericht der Arbeitsgruppe des Departements für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation (UVEK) einzig der Legitimation höherer Grenzwerte? Die AefU lehnen jegliche Lockerung des Schutzniveaus ab und zeigen eine Alternative auf. Medienmitteilung der Ärztinnen und Ärzte für Umweltschutz vom 28.12.2019 – als PDF Schon zwei Mal hat der Ständerat Grenzwerterhöhungen für Mobilfunkanlagen abgelehnt. Für … Continuer la lecture de AefU zum UVEK-Bericht: Mobilfunk-Grenzwerte ‹unlimited› – Kommt jetzt die Grenzwerterhöhung für 5G via Hintertüre?