Tausende Antennen illegal umgerüstet!

Schutz-vor-Strahlung ch - 06Sep2021 Rechtsgutachten: Umrüstung auf adaptive Antennen ist keine BagatelleMedienmitteilung: «Tausende Antennen illegal umgerüstet!» Zürich, 6. September 2021 Seit einigen Jahren können sich Mobilfunkanbieter kleine Änderungen an Antennen im «Bagatellverfahren» von der kantonalen Fachstelle bewilligen lassen. Doch ein neues, unabhängiges Gutachten im Auftrag der Bau-, Planungs- und Umweltdirektoren-Konferenz (BPUK) zeigt nun: Die Umrüstung … Continuer la lecture de Tausende Antennen illegal umgerüstet!

Medienmitteilung: «5G – der Wind dreht!»

Halbjahresbericht 2020 der Baurechtsabteilung Zurich 22 Juli 2020 Mit 1‘450 Einsprachen schweizweit sind innerhalb eines Jahres 120‘000 Unterschriften gegen 5G eingegangen. Erste wissenschaftliche Berichte und Studien wie auch die Einschätzung der Ärztinnen und Ärzte für Umweltschutz zeigen das grosse Risiko von 5G deutlich auf. Der Verein Schutz vor Strahlung fordert deshalb ein nationales 5G-Moratorium zum … Continuer la lecture de Medienmitteilung: «5G – der Wind dreht!»

Schweizer Bevölkerung führt ein faktisches 5G-Moratorium herbei

von Schutz-vor-Strahlung.ch - Medienmitteilung Zurich 12 Sep 2019 Die Diskussion um die neue Mobilfunktechnologie 5G hat eine neue Dimension erreicht. Dies kommt nicht von ungefähr: Die drei Mobilfunkbetreiber Swisscom, Sunrise und Salt haben in den vergangenen drei Monaten über dreihundert Baugesuche für 5G-Antennen eingereicht. Der Widerstand gegen 5G wächst indessen in allen Regionen des Landes … Continuer la lecture de Schweizer Bevölkerung führt ein faktisches 5G-Moratorium herbei