Germany: Corona-Krise: “Hochfrequenzbelastung drastisch reduzieren”

Aerzte-und-mobilfunk.eu - May 2020 Offenen Brief an die deutsche Regierung fordern Ärztinnen und Ärzte in der Krise die steigende Strahlenbelastung durch Funk-Technologien drastisch zu reduzieren. (Aus dem Offenen Brief) 06April2020 revidierte 19April2020 Wir umweltmedizinisch orientierten Ärzte und Psychotherapeuten sehen einen Zusammenhang zwischen Funkbelastung, Immunschwäche und globaler Epidemie Wir rufen dazu auf, die weltweit verbreitete Hochfrequenzbelastung … Continuer la lecture de Germany: Corona-Krise: “Hochfrequenzbelastung drastisch reduzieren”

Téléphonie mobile et 5G : le Conseil Fédéral décide de la suite de la procédure

Communiqués Téléphonie mobile et 5G : le Conseil fédéral décide de la suite de la procédure Berne, 22.04.2020 - La téléphonie mobile, en particulier la 5G, peut jouer un rôle crucial pour la numérisation. La 5G permet de transmettre des quantités accrues de données de manière plus rapide et plus efficace. Le développement du réseau … Continuer la lecture de Téléphonie mobile et 5G : le Conseil Fédéral décide de la suite de la procédure

Trotz Grosser Proteste und Moratorien: Der 5G-Ausbau Wird Eilig Vorangetrieben

Buergerwelle-schweiz.org , 03. März 2020 Im Dezember 2019 haben Mobilfunkbetreiber bekannt gegeben, dass sie 90% der Schweiz mit 5G abdecken. Zur Jahreswende vermehrten sich dann auf der Funksenderkarte des BAKOM die 5G-Antennen wie Pilze. Wie ist das möglich, wenn doch mehrere Kantone Mora­torien eingeführt haben und 5G auf einen beispiellosen Widerstand der Bevölkerung stösst? Am … Continuer la lecture de Trotz Grosser Proteste und Moratorien: Der 5G-Ausbau Wird Eilig Vorangetrieben

«Ich Wäre Stolz, wenn Langenbruck eine 5G-Freie Zone Bleibt»

Hector Herzig, Gemeindepräsident von Langenbruck, möchte die neue Technologie aus seinem Dorf fernhalten. SRF.ch Regional news Baselland - Freitag, 07.Feb.2020, 18:31 Uhr Den Telekomunternehmen weht im Oberbaselbiet ein steifer Wind entgegen, wenn sie neue 5G-Antennen aufstellen möchten. In Zunzgen ist der Widerstand heftig, die Einwohner von Lampenberg haben ein Angebot von Sunrise abgelehnt und nun … Continuer la lecture de «Ich Wäre Stolz, wenn Langenbruck eine 5G-Freie Zone Bleibt»

Swiss Protest day Against 5G (25jan2020) review

In addition to the ever increasing number of individual antenne construction oppositions around the country numerous Stop 5G protests were held across Switzerland on the 25Jan2020 Stop-5g-Schweiz.ch listing demos in Basel – Bern – Biel – Brienz – Brig – Brugg – Chur – Delement – Frauenfeld – Geneva – Luzern – Thun – Schaffhausen … Continuer la lecture de Swiss Protest day Against 5G (25jan2020) review

Postulat «Nachhaltiges Mobilfunknetz» vom Ständerat Angenommen

Veröffentlicht am 13. Dezember 2019 - Schutz-vor-Strahlung.ch Frau Ständerätin Brigitte Häberli-Koller hat im September 2019 das Postulat 19.4043 «Nachhaltiges Mobilfunknetz» eingereicht. Der Bundesrat hat Ende November 2019 dazu Stellung genommen und das Postulat zur Ablehnung empfohlen. Der Ständerat hingegen kommt zu einem anderen Schluss und nimmt das Postulat Häberli-Koller mit 25:19 Stimmen an. Wir danken … Continuer la lecture de Postulat «Nachhaltiges Mobilfunknetz» vom Ständerat Angenommen

5G: Die Wölfe im Schafpelz

Ein weiterer Kommentar zum 120-Seitigen, bundesrätlich verordneten Bericht der Arbeitsgruppe, welche die Einführung von 5G in der Schweiz ermöglichen soll. Mit einer Erhöhung des «Vorsorge-Grenzwertes» von 5 auf 20V/m. Trickreich und betrügerisch verpackt. Von Hans-U. Jakob (Präsident von Gigaherz.ch)Schwarzenburg, 7.Dezember 2019 Um eine flächendeckende 5G-Versorgung der Schweiz innerhalb der nächsten 3 Jahre zu ermöglichen, müsse … Continuer la lecture de 5G: Die Wölfe im Schafpelz