5G: Abnahme-Messberichte sind Geheimsache.

Wie Messberichte jetzt landesweit zur Geheimsache erklärt werden. Eine vertrauensbildende Massnahme kantonaler Umweltämter! Von Hans-U. Jakob (Gigaherz.ch)Schwarzenburg 6. Mai 2022 Orte mit empfindlicher Nutzung (OMEN), für welche in den Baubewilligungsakten (Standortdatenblättern) ein Strahlungswert von über 80% des Anlagegrenzwertes berechnet worden sind, müssen nach bundesgerichtlicher Rechtsprechung, spätestens 3 Monate nach Inbetriebnahme einer sogenannten Abnahmemessung unterzogen werden. … Continuer la lecture de 5G: Abnahme-Messberichte sind Geheimsache.

5G: Frau Sommarugas Schnuderbuben

Kann jetzt 5G-Strahlung endlich rechtskonform gemessen werden oder immer noch nicht? Wer die Räubergeschichten rund um die amtlichen Abnahmemessungen an neu erstellten Mobilfunk-Sendeanlagen kennt, muss zum Schluss kommen: Ganz sicher NICHT. Von Hans-U. Jakob (Gigaherz.ch)Schwarzenburg, 13.November 2021 Der Tanz rund um die Abnahmemessungen. Kommt in den Baugesuchsunterlagen für eine Mobilfunk-Sendeanlage laut rechnerischer Prognose ein OMEN … Continuer la lecture de 5G: Frau Sommarugas Schnuderbuben